Handwerk wirbt um Nachwuchs

Plauen. 

Plauen. Das Handwerk hat viele Facetten. Davon können sich Besucher am 26. Januar im Bildungs- und Technologiezentrum Vogtland ein umfassendes Bild machen. An diesem Tag lädt die Handwerkskammer Chemnitz zwischen 10 und 15 Uhr in die Lehrwerkstätten an der Plauener Rhänisstraße ein. An einem Stand stellen junge Leute von der Berufsfachschule Vogtländischer Musikinstrumentenbau Klingenthal ihre Branche näher vor. Zudem können sich Besucher über Bau- und Metallberufe informieren. Während des Rundgangs gibt es die Möglichkeit, Lackierern, Malern und Maurern bei der praktischen Arbeit zuzusehen.

Neugierige können sich auch in der Friseur- und Kfz-Lehrwerkstatt umsehen. Ausbilder und Lehrlinge stehen jederzeit für Fragen zur Verfügung. Außerdem wollen Vertreter regionaler Betriebe und Ausbildungsstätten mit der Zielgruppe ins Gespräch kommen.