• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Jürgen-Fuchs-Bibliothek bietet kostenlosen Zugriff auf Online-Angebote

Corona In der Krise wird in Reichenbach umgedacht

Reichenbach. 

Reichenbach. An sofort bietet die Jürgen-Fuchs-Bibliothek einen kostenlosen, zeitlich begrenzten Zugriff auf die Online-Angebote. Somit sind E-Medien über die Onlinebibliothek Liesa und das Streamingportal Filmfriend nutzbar. Darüber informiert die Stadtverwaltung Reichenbach.

Wie sichere ich mir den Zugriff?

Von der Webseite der Bibliothek, Startseite oder opac, muss sich der künftige Nutzer das Anmeldeformular ausdrucken, es ausfüllen und unterschreiben. Das Formular muss dann als Scan oder Foto an die E-Mail-Adresse fuchs.biblio@reichenbach-vogtland.de gesendet oder per Post an die Bibliothek geschickt werden: Jürgen-Fuchs-Bibliothek, Markt 1, 08468 Reichenbach im Vogtland.

Als Antwort erhält der Nutzer die Zugangsdaten, bestehend aus einer Nummer und einem persönlichen Passwort, zum Einloggen für die Online-Angebote zugeschickt. Es wird keine Anmelde- oder Jahresgebühr fällig. Die Zugangsdaten sind zunächst bis zum 30. Juni 2020 gültig.