Kosmetiker erhalten wieder den Meisterbrief

Handwerk Falkensteinerin erhielt ersten Meisterbrief im Vogtland nach 25 Jahren

kosmetiker-erhalten-wieder-den-meisterbrief
Jungunternehmerin Linda Nedo hat noch viel vor. Foto: Thomas Voigt

Falkenstein. Dieser Meister-Brief ist für die Branche mehr als nur ein bisschen Kosmetik. Nach 25 Jahren entschloss sich der Zentralverband des Deutschen Handwerks, dem Kosmetikhandwerk seine höchste Qualifikation wiederzugeben. Kürzlich erhielt die Falkensteinerin Linda Nedo als erste vogtländische Kosmetikerin die Meister-Urkunde.

Ein Jahr lang besuchte die 27-jährige an zwei Tagen in der Woche die Meisterschule in Chemnitz. Der Aufwand habe sich auf jeden Fall gelohnt, ist sich die Falkensteinerin sicher. "Das wertet unseren Beruf wieder auf." Zu DDR-Zeiten noch eine Selbstverständlichkeit, schaffte man den Meisterbrief für Kosmetik nach der Wende ab.

Wenig Zeit für Hobbys

Im Sommer 2015 wurde die Entscheidung durch eine Verordnung rückgängig gemacht. Vor einem Jahr hat sich die Kosmetikerin aus dem Vogtland selbstständig gemacht. Mit dem Meisterabschluss im Rücken und vielen neuen Ideen will sie sich von der Masse abheben. Ihre Devise: "Entweder 100 Prozent oder gar nichts." An Selbstbewusstsein mangelt es ihr nicht. "Ich will mich in meinem Beruf verwirklichen."

Im Moment arbeitet die Kosmetikerin an sieben Tagen in der Woche. Außerhalb Falkensteins praktiziert sie in einem Salon in Mylau sowie in den Badegärten Eibenstock. Individuelle Beratung sei das A und O. "Die Chemie muss stimmen." Zusätzlich zu ihren Leistungen organisiert die taffe Powerfrau Make-Up-Workshops. Um alles unter einen Hut zu bekommen, arbeitet sie mit Branchen-Partnern zusammen. Bei diesem Programm bleibt wenig Zeit für Hobbys.

Doch das nimmt die Unternehmensgründerin in Kauf. "Irgendwann will ich wieder mit dem Reitsport anfangen." Früher war das ihr Mädchentraum. In Falkenstein empfängt Linda Nedo (Tel. 03745 7579797) ihre Kunden nach Vereinbarung von Montag bis Mittwoch. Mehr Informationen gibt es online.