Mann in Plauen beraubt und zusammengeschlagen

blaulicht Samstagfrüh fiel ein 30-Jähriger einem Raub zum Opfer

Plauen. 

Plauen. Gegen 5:30 Uhr überfielen zwei Männer einen 30-jährigen am Samstagmorgen, der zu Fuß auf der Neundorfer Straße in Höhe der Jugendherberge unterwegs war. Der Mann bekam einen Faustschlag ins Gesicht und ging zu Boden. Die Unbekannten schlugen und traten daraufhin weiter auf ihn ein.

 

Die Täter entwendeten zwei Schlüssel vom Opfer und verschwanden in unbekannte Richtung. Wer zur Tatzeit im Bereich des Geschehens etwas beobachtet hat, wird gebeten sich beim Polizeirevier Plauen, unter 03741/ 140 zu melden.