Narren melden: "Wir sind ausverkauft"

Show Plauener TVF feiert seinen 70. Geburtstag

narren-melden-wir-sind-ausverkauft
Das TVF-Showballett tritt am 11. November wieder vor ausverkauftem Haus auf. Foto: Karsten Repert

Plauen. Ausverkauft! Bereits drei Wochen vor der großen TVF-Geburtstags-Show sind alle Karten bestellt. Am 11. November 2017 feiert der Trogisten Vaschings Fergnügen e.V. (TVF) seinen 70. Geburtstag. Dann machen 1.000 Gratulanten zusammen mit dem traditionsreichsten Faschingsverein des Vogtlandes in der Plauener Festhalle Party.

"Wir bitten die bestellten Karten ab 30. Oktober bei Hellgoth & Reinhardt auf der Hofer Straße abzuholen", informierte der Veranstalter am vergangenen Montag. Zum Programm wollen Vereins-Chef Lutz Reinhardt und Conferencier Karsten Hellgoth nicht viel verraten.

Von der Programmleitung war zu erfahren: "Wir freuen uns auf die VVC-Konfettis und die Vergiss-mein-nicht-Tanzgruppe von Ruth Müller-Landauer. Das TVF-Showballett wird dreimal auftreten und der Rathaus-Elektriker hat angekündigt, die neuesten Treppenhausgeschichten kundzutun. Der Verein wurde kurz nach dem Zweiten Weltkrieg in Plauen gegründet. Seinerzeit gab es in Plauen noch zahlreiche Drogisten, die im Clubhaus "Harmonie" 1947 die Idee eines Weinfestes umsetzten.

Die Geburtsstunde des TVF Plauen fällt also ins gleiche Jahr wie der traditionsreichste Galaabend des Vogtlandes. Einlass ist am 11. November in der Festhalle ab 18 Uhr. 19 Uhr beginnt die Veranstaltung mit der ersten Tanzrunde und "OBlive". Das Programm beginnt pünktlich 20 Uhr und nach der großen Show gibt es zusätzlich im Foyer wieder die beliebte Disco mit Gerd Schremmer.