"Naturschönheiten" in Szene gesetzt

Ausstellung Fotografin Sandra Bonesky in Landwüst

Landwüst. 

Landwüst. Das Freilichtmuseum, Rohrbacher Straße 4, präsentiert ab Samstag, den 7. Juli, 10 Uhr, eine neue Ausstellung. Sie steht unter dem Thema "Naturschönheiten". "Die freiberufliche Fotografin Sandra Bonesky liebt es", so Museumsleiter Tobias U. Müller, "in der Natur Ausschau nach interessanten Motiven zu halten. Gerne beschäftigt sie sich aber auch mit außergewöhnlichen Fotoshootings oder Studioaufnahmen." In der Ausstellung "Naturschönheiten" zeigt die Fotografin die kleinen Momente im Leben, die oft zu schnell verblassen und für die Menschen doch so wertvoll sind.