• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Neumark: Gefahrguteinsatz bei der DHL

Blaulicht Vermutlich sieben Mitarbeiter verletzt

Neumark. 

Neumark. Am heutigen Mittwochmorgen gab es gegen 5 Uhr einen Großeinsatz  in einem Verteilungszentrum der DHL. Aus einem Paket trat vermutlich ein Gefahrenstoff aus. Unbestätigten Angaben zu Folge verletzten sich dabei mindestens sieben Mitarbeiter leicht. Ob diese in ein Krankenhaus eingeliefert wurden, ist bislang unklar. Auch welcher Gefahrstoff ausgetreten ist, ist noch nicht bekannt. Die Feuerwehr Neumark und der Gefahrgutzug des Vogtlandkreises waren im Einsatz. Nähere Informationen liegen aktuell nicht vor.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!