Oh, du fröhliche . . .

Im Vogtland öffnen am ersten Adventswochenende etliche Weihnachtsmärkte ihre Pforten. Während in Plauen schon seit Dienstag der Glühwein fließt, zogen die Auerbacher am Freitag nach. Am 1. Advent gibt es dort das erste Highlight. Ab 14.30 Uhr startet Sachsens größter Märchenumzug. Auch auf der Schloss-Insel in Rodewisch tanzen am Samstag und Sonntag die Wichtel. In Beerheide können Marktbesucher (Samstag ab 15 Uhr) vor dem Kulturhaus bei den Händlern vorbeischauen. Auf dem Balkon des Vogtlandes in Schöneck öffnet der Weihnachtsmarkt indes am 1. Advent. Ab 14 Uhr ist auf dem Marktplatz was los.