Plauen: 16-jährige Fußgängerin wird bei Unfall schwer verletzt

blaulicht Nach ersten Erkenntnissen trug die 16-Jährige zum Unfallzeitpunkt Kopfhörer und schaute auf ihr Smartphone.

Plauen. 

Plauen. Am Montagmittag lief eine 16-jährige Fußgängerin die Treppe an einem Jugendclub hinunter in Richtung Dr.-Karl-Gelbke-Straße. Dort überquerte sie vor einem geparkten Auto die Straße und bemerkte dabei den VW nicht, dessen 69-jähriger Fahrer die Dr.-Karl-Gelbke-Straße in absteigender Richtung befuhr. Der VW-Fahrer stieß mit der Fußgängerin zusammen, welche daraufhin stürzte. Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Nach ersten Erkenntnissen trug die 16-Jährige zum Unfallzeitpunkt Kopfhörer und schaute auf ihr Smartphone.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!