Promi-Portraits: Durch die Brille des Fotografen

Kultur Zwei Vernissagen am Wochenende in neuer Galerie Forum K

Plauen. 

Plauen. Die Galerie Forum K lebt. Gleich zwei Vernissagen gab es am Wochenende anlässlich der Wiedereröffnung in den neuen Räumlichkeiten an der Neundorfer Straße 4. Im Mittelpunkt stand die Ausstellung von Fotograf Chris Gonz. Unter dem Titel "Off The Beaten Track" präsentiert der Plauener, der zwischen seiner Heimatstadt und Berlin pendelt, Portraits von Prominenten so wie er sie sieht. Neben Mark Forster, Silbermond und Tokio Hotel entdeckten die Gäste auch Fotos von Jacky Wruck, der frischgekürten Siegerin der TV-Show "Germany's Next Topmodell". "Wir haben Chris ganz bewusst für unseren Neustart ausgewählt", verriet Vereinsvorstand René Seifert. "Er ist bekannt und zieht viele Leute." Das Interesse an den ersten Ausstellungs-Tagen war dann tatsächlich groß. Der neue Standort soll ein lebendiger Treffpunkt mit wechselnden Ausstellungen und Workshop-Angeboten für ein breites Publikum werden. "Wir haben die Chance, richtig zu wachsen. "Die aktuelle Schau kann noch bis zum 4. Oktober besucht werden. Geöffnet ist die Galerie von Donnerstag bis Sonntag jeweils zwischen 13 und 17 Uhr.