Rodewischer Vereinsheim und Imbiss heimgesucht

Polizei Unbekannte verursachen hohen Schaden

Rodewisch. 

Rodewisch. Gleich zweimal schlugen unbekannte Täter an der Schloßstraße zu. In der Zeit von Sonntagabend bis Montagmorgen drangen Unbekannte in die Räume eines Vereins ein und durchsuchten diverse Schränke. Die Unbekannten entwendeten eine Spendenbox mit Spenden in Höhe von 150 Euro und hinterließen dabei einen Schaden in Höhe von 300 Euro.

 

Weiterhin drangen Unbekannte gewaltsam in eine Imbiss an der Schloßstraße ein, jedoch wurde aus den Räumlichkeiten nichts entwendet. Der Sachschaden am Imbiss beträgt jedoch 1.000 Euro.

 

Noch ist unklar, ob dieselben Täter für die Einbrüche verantwortlich waren. Wer Hinweise zu den Unbekannten oder zum Tathergang hat,wird gebeten sich unter 03744 2550 an das Polizeirevier Auerbach zu wenden .