• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Unfall in Kugelreuth - Zwei Schwerverletzte

Polizei VW kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit Fiat

Eichigt/OT Kugelreuth. 

Eichigt/OT Kugelreuth. Am Dienstagnachmittag kam es auf der Kugelreuther Straße zu einem Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten. Nach Angaben der Polizei war ein 49-Jähriger in einem VW Caddy in Richtung Possecker Straße unterwegs. Offenbar kam er in einer Rechtskurve zu weit nach links auf die Gegenfahrbahn, woraufhin es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Fiat kam. Beide Fahrzeuge landeten im Straßengraben.

Sowohl die 55-jährige Fahrerin des Fiats als auch der VW-Fahrer wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Es war ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Die Straße blieb daher über zwei Stunden voll gesperrt. Es entstand ein Schaden von etwa 30.000 Euro.



Prospekte