Unter freiem Himmel einkaufen? Das gibt es in Reichenbach!

Handel Frischemarkt und Pflanzentauschbörse am Samstag

Reichenbach. 

Reichenbach. Gleich zwei Höhepunkte stehen in Reichenbach am Samstag, 11. Mai, bevor. Einkaufen unter freiem Himmel heißt es am Vormittag. Unter dem Motto "Genial regional! - Leckerer Genuss von hier" bieten Direktvermarkter und Händler von 9 bis 15 Uhr ihre frischen Erzeugnisse auf dem Reichenbacher Marktplatz an.

Tauschen kann man auch

Ob Käsespezialitäten oder Honig, leckeres Obst und Gemüse, frisch gepresste Säfte, frische Fleisch- und Wurstwaren, kulinarische Gewürze, verschiedene Pflanzen oder auch knusprige Backwaren - für jeden ist etwas dabei. Köstliches aus eigener Herstellung kann auch gleich auf dem Markt geschlemmt werden. Das Angebotssortiment ist dabei auf die Jahreszeit zugeschnitten. Zugleich hat die 1. Reichenbacher Samen- und Pflanzentauschbörse ihre Premiere. Das passt gut zum Beginn der Garten- und Balkonsaison.

Denn parallel zum Frischemarkt können die Besucher auch ihre mitgebrachten Samen und Pflanzen nach Lust und Laune mit anderen Hobbygärtnern tauschen. Getauscht werden kann alles, was Zimmer, Balkon und Garten hergeben. Von zu groß geratenen Zimmerpflanzen oder Ablegern über Samen, Zwiebeln, Stauden und Balkonpflanzen bis hin zu Gehölzen oder Wasserpflanzen ist alles möglich. Dabei stehen die Fachleute des Regionalverbandes Göltzschtal der Kleingärtner e.V. mit Sitz in Auerbach den Hobbygärtnern mit Rat und Tat zur Seite. Sie helfen beispielsweise, heimische Samen und Pflanzen zu bestimmen oder auch Pflanzenkrankheiten zu erkennen. Nützliche Tipps für den eigenen Anbau im Garten, auf dem Balkon oder im Blumentopf im Zimmer gibt es dazu.