Vermeintlicher Sex-Täter aus Plauen gestellt

Polizei 43-jähriger Libyer für mindestens elf Taten verantwortlich

vermeintlicher-sex-taeter-aus-plauen-gestellt
Foto: Harry Härtel

Plauen. Im Sommer 2017 wurden einige Fälle von sexuellen Übergriffen gemeldet, bei denen sich ein unbekannter Mann über die Balkone Zutritt zu den Wohnungen seiner Opfer verschaffte. Nachdem alle Spuren gesichert und ausgewertet werden konnten, wurde nun ein 43-jähriger Libyer am Donnerstagmorgen in seiner Plauener Wohnung aufgrund eines Haftbefehls vorläufig festgenommen. Der Haftrichter ordnete noch am Nachmittag die Untersuchungshaft an.

Der 43-Jähriger soll für mindestens elf Taten dieser Art verantwortlich sein.