Vom Straßenmusiker zum Bühnenstar

Event Dresdner sorgt bei der "Nachtschwärmerei" für musikalische Effekte

vom-strassenmusiker-zum-buehnenstar
Konrad Kuechenmeister sorgt für Party-Feeling im Kurhaus. Foto: CVG

Bad Elster. Auf zur Frühlingsausgabe der Nachtschwärmerei!, heißt es am kommenden Samstag, 14. April. Das bezaubernde Kurhaus öffnet um 21 Uhr die Türen zum bezaubernden Clubbing-Ambiente. Die beliebte Ausgabe der Partyreihe präsentiert einen besonderen Liveact, der mit modernen Sounds die einzigartige Lounge-Atmosphäre unterstreicht.

Ehemaliger Straßenmusiker tritt auf

Auf der Bühne steht der Dresdner Konrad Kuechenmeister. "Der Musiker begann seine Solokarriere als Straßenmusiker in Berlin und spielte seitdem auf mehr als 700 Konzerten in Europa, den USA, China und Brasilien, unter anderem als offizieller Support Act von Manu Chao in der Arena Brasilia", informiert Stephan Seitz, Marketingdirektor der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH.

Dabei bedient er sich traditioneller Instrumente wie Gitarre, Bass, Melodica, Piano, Drums, Djembe, Didgeridoo, brasilianische Percussion, Shaker, zu denen er Gesang und Beatbox mit modernen Effekten in eine Loopstation einspielt.