Glauchauer Stadtchef feiert beim Nachbarn mit

Strassenfasching Mehr als 700 Narren gestalten Umzug in Meerane

glauchauer-stadtchef-feiert-beim-nachbarn-mit
Zwei Stadtchefs feiern beim Straßenfasching: Lothar Ungerer (links) aus Meerane und Peter Dresler aus Glauchau. Foto: Andreas Kretschel

Meerane. Für den Glauchauer Oberbürgermeister Peter Dresler (parteilos) war es eine Premiere: Der Rathauschef nahm am Wochenende erstmals am Straßenfasching in Meerane teil - im langen Gewand sowie in Begleitung seiner Frau und seines Sohnes.

Rund 700 Narren waren dabei

"Das war eine geniale Veranstaltung mit einer tollen Stimmung", sagte Peter Dresler, der zwischen Stadthalle und Markt fast vier Stunden unterwegs war. Die Idee zur Teilnahme von Peter Dresler am Straßenfasching entstand übrigens vor knapp einem Jahr - bei einem Arbeitsgespräch mit dem BLICK-Reporter im Rathaus in Glauchau.

Neben der "Delegation" aus Glauchau sorgten mehr als 700 weitere Narren für einen stimmungsvollen Start der fünften Jahreszeit in Meerane. Musikgruppen und Tanzvereine waren auf den Beinen. Bilder wurden auch von Sportlern, Jugendclub und Schulen gestaltet. Um die Organisation der Jubiläumsauflage - der Straßenfasching fand bereits zum 25. Mal statt - kümmerten sich die "Pflasterköppe".

Ausgelassene Stimmung beim Umzug

Vereinssprecherin Cornelia Marschalek zog in einer ersten Auswertung ein positives Fazit: "Es ist alles reibungslos über die Bühne gegangen. An der Umzugsstrecke und auf dem Markt war eine ausgelassene Stimmung." Die Auszeichnung für das schönste Umzugsbild ging an das "Tettauer Männerballett". Da zum Straßenfasching diesmal mehr als 40 Bilder präsentiert worden sind, war Geduld gefragt. Marschalek: "Die letzten Teilnehmer kamen erst gegen 17 Uhr auf dem Markt an."

Mit Schätzungen, wie viele Besucher zum Straßenfasching auf den Beinen waren, halten sich die Gastgeber zurück. "Es waren auf jeden Fall einige Tausende. Das kann man aber nicht zählen", sagte die Vereinssprecherin der "Pflasterköppe". Der Termin für die nächste Auflage steht schon fest - am 9. Februar 2019.

Mehr Fotos gibt's hier.

Alle Beiträge zum Thema "Fasching" in der Übersicht.